An der EKS fand heute, 19.04.2018, unter Leitung von Petra Philipp und Mohamed Tajioui das jährlich stattfindende Rope Skipping statt. Es ist ein Bewegungsprogramm für Schulen, das von der Deutschen Herzstiftung e.V. finanziert wird. Der natürliche Bewegungsdrang von Kindern soll gefördert und unterstützt werden. Viele Infos rund um Skipping Hearts und die Herzgesundheit durch regelmäßiges Seilspringen sowie tolle technische Kniffe und Übungen mit dem Seil gab es außerdem. Alle beteiligten Kids hatten sehr viel Spaß und Puste und konnten am Ende eine kleine Vorstellung für andere Schülerinnen und Schüler zeigen. An den Figuren, die der amtierende Deutsche Einzelmeister im Seilspringen Eric Seeger so springt, arbeiten wir noch.... (o;
 
 
 
 
Hier ist einer unserer Schüler mächtig stolz auf seinen Handschmeichler. In stundenlanger Feinarbeit hat er ihn gestern in der Holz-AG bei Herrn Jung fertig gestellt.... nur zu dumm, dass man ihn hier bloß sehen und nicht fühlen kann.
 
 
 
Das Hessische Kultusministerium hat ein Empfehlungsschreiben für Eltern herausgegeben, in dem es um den Umgang von Kindern und Jugendlichen mit Smartphones geht. Bitte nehmen Sie dieses Schreiben zur Kenntnis und nutzen Sie auch die interessanten Links am Ende des Schreibens, um weitere Informationen zu diesem Thema zu lesen.
 
 


Am 09.04.2018 hat die EKS das Audit zum Erwerb des Gütesiegels für Berufs- und Studienorientierung. Wir freuen uns auf interessierte Gäste in der BO-Stufe.