Die G2 auf dem Weg zum Fahrradführerschein:
Herr Frank und Herr Jacobi von der Polizei führen in die Theorie und Praxis der Regeln im Straßenverkehr ein. Die Kinder sollen als Radfahrer im Straßenverkehr sicher unterwegs sein. Dabei sind schwerpunktmäßig wichtig:
 
Anfahren
Verlassen des Gehweges
Richtiges Aufstellen des Fahrrades
Umsehen vor Fahrbeginn
Anfahren mit beiden Händen am Lenker
 
Vorbeifahren an Hindernissen und Überholen
Umsehen
Handzeichen geben
Einordnen zur Fahrbahnmitte
Gegenverkehr Vorrang gewähren Sicherheitsabstand beim Vorbeifahren und Überholen einhalten
 
Vorfahrtsregeln
Blick in die Vorfahrtsstraße
Rechts vor Links
Vorfahrtsregelung duch Verkehrszeichen
 
Linksabbiegen
Umsetzen
Handzeichen geben
Einordnen zur Fahrbahnmitte/ Linksabbiegerspur
Beachtung der Vorfahrtsregeln
Gegenverkehr Vorrang gewähren
Nochmals umsehen
Großen Bogen fahren
Fußgänger beachten
 
Fahrbahnbenutzung
Rechtsfahrgebot
Spurhalten
Sicherheitsabstand zum Vorausfahrenden einhalten
Verhalten am Fußgängerüberweg
 
Am Ende des Lehrgangs steht der Fahrradpass.
Er ist jedoch lediglich eine Teilnahmebescheinigung und erlaubt oder verbietet nichts. Gemeinsames Üben mit Eltern und Bezugspersonen bleibt weiterhin wichtig.
 
           
 
...und zum Schluss gibt es eine Stärkung
... wer hat hier wohl Geburtstag?