Unterwegs in eigener Mission
Der Wettbewerb

 

Mit einem Kreativwettbewerb zu beginnen, um uns eine Bildmarke für diese neue Homepage zu setzen und die Schule für die Zukunft unverkennbar und vor allem wiedererkennbar zu machen, gefiel allen sehr gut. So brachten wir für unseren Wettbewerb eine Ausschreibung heraus und fingen an zu bauen und zu entwerfen. Wir sind nun sehr froh, dass drei Sieger gefunden sind - und sogar noch ein Zusatzgewinner - deren Flugobjekte unsere Phantasie und die Seite beflügeln. Natürlich werden alle Exponate gewürdigt und hier auch ausgestellt. Dafür sorgen wir. 

In der Erich Kästner-Schule gibt es seit Sommer 2013/2014 viele neue Arbeitsbereiche und Aufgaben. Das Beratungs- und Förderzentrum brachte neue Kolleginnen und Kollegen an die Schule und unsere Kooperationspartner nahmen zu. Darüber freuen wir uns, bringen diese Veränderungen doch Wind und neue Ideen mit sich. Alles was ansteht soll einen Platz auf der Homepage bekommen. Wenn Ihnen beim Stöbern Fehler auffallen, Sie Tipps oder Anregungen haben, teilen Sie uns dies gerne telefonisch oder per Mail mit. 

Vielen Dank, dass Sie auf unserer Seite zu Besuch sind!

Für das Team der EKS 

Sabine Hegenbarth

 

 

 

... und so ging unser Wettbewerb

Liebe Schülerinnen und Schüler, 

die Erich Kästner-Schule will das neue Schulhalbjahr 2015 mit einer neuen Homepage beginnen. Sie soll www.eks-idstein.de heißen. Man kommt ebenso über www.erichkaestnerschule-idstein.de auf die Seite. Auf diesen neuen, noch unbekannten, computergesteuerten Planeten wollen wir alle mitnehmen; sowohl als Klasse, als auch einzelne Schülerinnen und Schüler. Ihr könnt den Planeten mit befliegen und Euren Flieger selbst gestalten.

Der erste Schritt ist:
 "... meine Klasse und ich wollen mit"
Und das geht so:
Baue einen Papierflieger, setz Dich und Euch als Papierfiguren, als Fotografie oder als Fotokopie rein und starte selbst durch…....schschschummm  ..........................  wie ein "fliegendes Klassenzimmer"!
Wichtig ist uns, dass Du möglichst lustige oder komische Ideen findest, Deine Klasse und das, was mit soll, darzustellen. Alles muss in einen "Faltflieger" geklebt werden und aus Pappe oder Papier sein. Ansonsten hast Du keine "Gepäckeinschränkungen".
Die 3 kreativsten und spannendsten Umsetzungen gewinnen einen Preis. Alle Ideen werden ausgestellt und gefeiert. Abgabeschluss ist der 01.12.2014 im Sekretariat der Schule. Wichtig: Name, Klasse und Schule auf den Flieger schreiben! Wir freuen uns auf Eure Flieger:  Viel Spaß beim Basteln und Tüfteln.
Die Homepage-AG der EKS