Mitglieder der SV machten sich vor den Osterferien auf die Suche nach Fairtrade-Produkten, die sie ihren Mitschülern in der Schulcafeteria vorstellten und zum Probieren anboten. Diese Aktion sollte die Schülerinnen und Schüler über fairen Handel und Nachhaltigkeit informieren. 
Im Rahmen dieser Aktion wurden unter anderem bekannte Supermärkte sowie der Weltladen in Idstein nach fair gehandelten Köstlichkeiten durchforstet.