... die Spinnen...! Zumindest, wenn sie nicht zum fächerverbindenden Deutschunterricht mitkommen müssen. Sie sind die niedlichen, ehemaligen Haustierchen von Armin Kreuzer, dem Klassenleiter der G2. Die Exemplare auf den Bildern sind Spinnenhäute seiner ehemaligen Vogelspinnen. Sie wurden als Anschauungsmaterial am Freitag, 10.03.2017, mitgebracht. Daraus wurde dann eine kleine "Ei-ei-einführungsstunde" zum Thema Spinnen 😉. In der Hausaufgabenbetreuung haben sie ebenfalls hospitiert. Herr Kreuzer bot spontan eine Frage-Antwort-Stunde an, weil er sich auf diesem Gebiet ziemlich gut auskennt.